Zigarren kaufenKubanische ZigarrenMontecristo

Montecristo Logo

Alonso Menéndez hatte das ehrgeizige Ziel im Jahr 1935 mit der Habanos-Marke Montecristo einen neuen Massstab in der kubanischen Zigarrenwelt zu setzen. Nur die besten Tabake wurden für Montecristo verwende sowohl auch die Ausstattung der Kisten und Bauchbinden höchste Ansprüch erfüllen. In kürzester Zeit entwickelte sich Montecristo zum Verkaufsschlager und gilt heute als die bekannteste und beliebteste Habanos-Marke der Welt.


74 Jahre später setzt Montecristo mit der Open Serie wieder neue Massstäbe! Die Tabakmischung ist für kubanische Zigarren aussergewöhnlich filigran, ihr Stil erfrischend und leicht.

Die Montecristo Open Zigarren eignen sich besonders für Einsteiger in die Welt der Habanos oder Liebhaber leichter Premium-Zigarren aus der Karibik.

Die Herkunft der Tabake entspricht dem höchsten Anspruch und der Vision der Marke. Sämtliche Blätter stammen von den Plantagen der Vuelta Abajo-Region, welche zu der Besten der Welt zählt. Wie es der alten kubanischen Tradition entspricht, werden die neuen Formate in der H.Upmann-Manufaktur in Havanna „totalmente a mano“ – vollständig von Hand - gefertigt.

Obwohl Montecristo nicht zu den ältesten Habanosmarken zählt, ist sie die wohl bekannteste und beliebteste Habanos-Marke der Welt. Sie stellt den Massstab dar, nach welchem Habanos-Raucher andere Marken beurteilen.

Zu ihrem Namen soll die Marke gekommen sein, weil die Torcedores der Manufaktur H. Upmann, in welcher die Marke Montecristo um 1935 entstand, eine Vorliebe für den berühmten Roman "Der Graf von Monte Christo" des französischen Autors Alexandre Dumas hegten. 

Leicht bis kräftig